Das Berichtsjahr 2008 begann am 5.1.2008 mit der Winterwanderung des Vereins, an der auch die Jugendfeuerwehr teilnahm.

Die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Holzheim fand am 17.1.2008 statt. Es wurden gewählt:
Gruppenleiter:      Torsten Jung, Christoph Meckel
Schriftführer:        Fabian Meckel
Kassenwart:         Torben-Helge Meckel
Jugendsprecher:   Alexander Jung
2 Beisitzer:           Felix Eisenacher, Lars Kungl

An der Jahreshauptversammlung aller Pohlheimer Jugendfeuerwehren in Garbenteich nahmen wir am 8.2.2008 teil.

Am darauf folgenden Tag dem 9.2.2008 fand ebenfalls in Garbenteich die Jahreshauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr statt.

Der VW-Club Holzheim organisierte am 15.3.2008 eine Müllsammelaktion bei der sich ebenfalls einige Jugendliche der Feuerwehr beteiligten.

Eine Osterfeier mit „Kartoffeln und Grüner Soße“ feierte die Jugendfeuerwehr am 20.3.2008

Die Jugendflamme der Stufe 1 konnten alle Teilnehmer der Jugendfeuerwehr Holzheim am Zeltlager erwerben. Dies fand vom 9.5. - 12.5.2008 in Hausen statt.

Am 15.6.2008 besuchte die Jugendfeuerwehr den Kreisfeuerwehrverbandstag in Eberstadt und nahm am Festzug teil.

Die Ferienspiele fanden am 1.8.2008 in Dorf-Güll statt.

Im Rahmen der Kirmes fand am 2.8.2008 ein Festzug statt, bei dem auch die Jugendfeuerwehr mit lief.

Das Oktoberfest des Vereins fand am 12.10.2008 in der Kulturellen Mitte statt, wo auch die Jugendfeuerwehr den Verein unterstützte.

Am 1.11.2008 wurden dir Jugendfeuerwehren Pohlheim zur gemeinsamen Abschlussübung in Hausen alarmiert. Unsere Aufgaben waren die Brandbekämpfung einer Gartenhütte sowie das Abschirmen von Bäumen.

Weiter mit einer Alarmierung ging es am 15.11.2008 – da fand eine gemeinsame Übung mit der Nachbar Jugendfeuerwehr aus Gambach statt. Diesmal war unsere Aufgabe die Menschenrettung.

Zum Abschluss veranstalteten wir am 18.12.2008 noch unsere Weihnachtsfeier und haben das Jahr bei ein paar Spielen, Pommes und Hamburgern ausklingen lassen.

 

Es wurden in diesem Jahr 52 Unterrichte, Übungen und Feiern, 2 Ausschuss Sitzungen der Jugendfeuerwehr Holzheim, 5 Ausschuss Sitzungen der Sadtjugendfeuerwehr sowie das Zeltlager mit 4 Tagen abgehalten. Dies ergibt eine Gesamtstundenzahl von 230 Stunden.

Zum heutigen Zeitpunkt besteht die Jugendfeuerwehr Holzheim aus 2 Mädchen und 7 Jungs.

 

Danke

Franziska Mertsch

Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen