Das Berichtsjahr 2009 begann am 3.1.2009 mit der Winterwanderung des Vereins, an der auch die Jugendfeuerwehr teilnahm.

Am 31.1.2009 fand in Biebertal-Rodheim die Jahreshauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr statt.

Die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Holzheim fand am 26.2.2009 statt, dabei wurde wie folgt gewählt:
Gruppenleiter:           Torsten Jung, Christoph Meckel, Alexander Jung
Schriftführer:             Torben-Helge Meckel
Kassenwart:               Felix Eisenacher
Jugendsprecher:         Anna Mareike Denhardt  
2 Beisitzer:                 Adrian Meckel, Lucas Fänders

Der VW-Club Holzheim organisierte am 14.3.2009 eine Müllsammelaktion bei der sich ebenfalls einige Jugendliche der Feuerwehr beteiligten.

An der Jahreshauptversammlung aller Pohlheimer Jugendfeuerwehren in Grüningen nahmen wir am 21.3.2009 teil.

Im April fand die Bevölkerung unseren Flyer im Briefkasten was uns einen Zuspruch von bis zu 6 Kindern fand zwei sind allerdings Ende des Jahres wieder ausgetreten aufgrund anderer Interessen.

Eine Osterfeier fand am 2.4.09 statt.

Am 25.4.2009 starteten wir zu einem Tagesausflug nach Obertshausen ins Schwimmbad Monte-Mare und kehrten Abends nach ein Stärkung bei Mc Donalds wieder in Holzheim ein.

Beim diesjährigen Tag der Feuerwehr am 17.5.2009 hielten wir eine Gemeinschaftsübung mit der Jf aus Fernwald- Annerod ab, diese übernahmen die Brandbekämpfung und Entrauchung des Gebäudes. Wir dagegen zeigten den Besuchern wieviel Arbeit dahinter steckt eine Menschenrettung über eine 4-teilige Steckleiter durchzuführen.

Unser diesjähriges Zeltlager fand vom 29.5. - 31.5.2009 in Hausen statt, dazu waren die Schulkinder von Pohlheim eingeladen mit der Jf verschiedene Aufgaben und Stationen zu meistern. – Bsp. Ei J

Am 28.6.2009 besuchte die Jugendfeuerwehr den Kreisfeuerwehrverbandstag in Watzenborn-Steinberg und nahm am Festzug teil.

Eine gemeinsame Burger-Party auf dem Hof vom Martin Engel veranstalteten wir mit den Jugendlichen der evangelischen Gemeinschaft am 10.7.2009.

Im „Cherry – Wood“ fand ein Strassenfest am 11.7.2009 statt andem wir uns mit Wasserspielen beteiligten.

Am 26.9.2009 trafen wir uns mit Schlafsack und Luftmatratze um einen Tag zu erleben wie er wohl bei einer Berufsfeuerwehr ablaufen könnte. Eine der Übungen davon war die Pohlheim-Übung der Jugendfeuerwehren in Watzenborn-Steinberg bei der Firma Frank Horn. Durchschlafen konnte keiner, denn ein „Brennendes Haus“ riss alle aus dem Schalf.

Das Oktoberfest des Vereins fand am 11.10.2009 in der Kulturellen Mitte statt, wo auch die Jugendfeuerwehr den Verein unterstützte.

Weiter mit einer Alarmierung ging es am 14.11.2009 – da fand eine gemeinsame Übung mit der Nachbar Jugendfeuerwehr aus Gambach statt. Diesmal war unsere Aufgabe die Menschenrettung und Brandbekämpfung.

Zum Abschluss veranstalten wir am 17.12.2009 noch unsere Weihnachtsfeier und lassen das Jahr bei ein paar Spielen, Pizza und Salat ausklingen.

 

Es wurden in diesem Jahr 58 Unterrichte, Übungen und Feiern, 3 Ausschuss Sitzungen der Jugendfeuerwehr Holzheim, 7 Ausschuss Sitzungen der Sadtjugendfeuerwehr sowie das Zeltlager mit 4 Tagen und die Nacht im Gerätehaus mit 2 Tagen abgehalten. Dies ergibt eine Gesamtstundenzahl von 258 Stunden.

Zum heutigen Zeitpunkt besteht die Jugendfeuerwehr Holzheim aus 2 Mädchen und 11 Jungs. + von 7 Jungs +/– 2 Mädels im Jahr.

 

Danke

Franziska Mertsch

Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen