Alarmierung zur Nachtzeit. Gemeldet wurde eine unklare Rauchentwicklung in den Gärten am Baumgartenweg. Eine Anwohnerin hatte die Rauchwolken gesehen und sofort die Feuerwehr alarmiert. Wir möchten Ihr hiermit unseren Dank aussprechen, da bei der aktuellen Wetter-Situation ein Brand verherrende Folgen haben kann. Durch die lange Trockenzeit, die jetzt gerade hinter uns liegt und zur Zeit noch andauert, sind alle Wiesen und Felder so trocken, dass der kleinste Funke einen Flächenbrand verursachen kann.

Wie sich herausstellte handelte es sich um ein nicht angemeldetes Nutzfeuer in einem der Gärten. Der Verursacher hatte das Feuer zwar schon abbrennen lassen, aufgrund des Risikos eines Flächenbrandes löschten wir zur Sicherheit aber trotzdem auch das kleinste Glutnest ab.

Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen