Wie jedes Jahr besuchte ein kleine Gruppe das Haxenfest in Gonterskirchen. Zu unserem erstaunen stellten wir fest, dass wieder im Bürgerhaus und nich im Gerätehaus gefeiert wurde. So steht mehr Platz zur Verfügung. Nach dem sich unsere acht köpfige Runde die riesen Haxen hat schmecken lassen, machte sich die Müdigkeit breit. Dieser wurde aber mit dem einen oder anderen Bier entgegengewirkt und es wurde ausgelassen gefeiert.

 

Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen