• Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6

Das Haupteinsatzfahrzeug ist unser Löschgruppenfahrzeug (LF), auf dem neun Personen, eine Gruppe, mitfahren können. Auf dem Fahrzeug sind alle wichtigen Utensilien für den Brand- und Hilfeleistungseinsatz verladen.

Das LF wurde im Jahr 2004 über den Katastrophenschutz des Landes Hessen angeschafft und in Pohlheim-Holzheim stationiert. Die Feuerwehr Holzheim ist Teil des Katastrophenschutzzuges Pohlheim und somit im Katastrophenschutz des Landes Hessen. Im Ernstfall wird dieser Zug zu größeren und überregionalen Einsätzen alarmiert.
 

Technische Daten
Fahrgestell MAN LE10.180 Allrad
Aufbau Iveco Magirus
Baujahr 2004
Indienststellung 2004
Stärke 132 kW / 180 PS
Gewicht 10,5 t

Abmessungen
(Länge/Breite/Höhe)

7,2m/2,5m/3,3m
Sitzplätze 9 Personen (Gruppe 1/8)
Funkrufname Florian Pohlheim 6-43
Wassertank 1000 Liter
Beladung
  • Standrohr, Hydrantenschlüssel und Hammer
  • Einbaupumpe im Heck FPN 10/1000 (1000l bei 10bar)
  • 1000l Wasser
  • TS 8/8 (Tragkraftspritze mit 800l bei 8bar)
  • Verteiler
  • 14x 20m B-Schlauch
  • 4x Schlauchtragekörbe mit je 3x C-Schlauch 15m
  • 3x Hohlstrahlrohr C
  • Mehrzweckstrahlrohr B mit Stützkrümmer
  • Schnellangriff mit 50m Schlauch
  • 6x Saugschlauch
  • Mittel und Schwerschaumrohr mit Zumischer
  • 120l Schwerschaum
  • 4x Atemschutzgerät
  • Feuerwehrleinen
  • Feuerlöscher
  • 4-teilige Steckleiter
  • Hochdrucklüfter
  • Notstromerzeuger
  • 2x 1000 Watt Scheinwerfer mit Stativ
  • Power Moon
  • Kettensäge mit Zubehör und Schnittschutzhose
  • Verkehrssicherungsmaterial
  • Handscheinwerfer
  • Handfunkgeräte
  • Erste Hilfe Kasten
  • verschiedene Werkzeuge (Sägen, Bolzenschneider,...)
  • u.v.m.
  • Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
  • Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
  • Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
  • Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
  • Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
  • Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
  • Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
  • Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
  • Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
Zum Seitenanfang