Am 12.10.2008 feierten wir unser traditionelles Oktoberfest. Austragungsort war bereits zum dritten Male die Kulturelle Mitte Holzheim. Bereits am Samstag dem 11.10.2008 wurde kräftig geschmückt, eingerichtet und dekoriert. Anschließend nutzten die Helfer die Gelegenheit und feierten schon ein wenig, da am nachfolgenden Tag wenig Zeit für das eigene Vergnügen blieb und viel Arbeit zu tun war.

Am eigentlichen Tag des Geschehens ging es um 10.40 Uhr mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Theo Daum los. Der Gottesdienst stoß auf reges Interesse, so dass die Kulturelle Mitte gut gefüllt war. Anschließend gab es Haxen mit Sauerkraut und Schweinebraten mit Knödel zum Mittagessen. Für zwischendurch wurden den ganzen Tag Brezeln und Würstchen im Schlafrock angeboten. Zur Nachmittagszeit wurde das Kuchenbuffet eröffnet. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Holzheim spielte ab 14 Uhr verschiedene traditionelle Musikstücke. Von hier aus noch einmal herzlichen Dank an die Evangelische Kirchengemeinde und den Musikzug, sowie die „Kuchenspender“.

Am darauffolgenden Tag wurden die Räumlichkeiten wieder in den Urzustand versetzt und anschließend noch einmal, wie so oft an diesem Wochenende, gut gespeist.

Auch allen Helferinnen und Helfern möchten wir recht herzlich danken. Im Allgemeinen kann man sagen, dass unser diesjähriges Oktoberfest ein voller Erfolg war. Es wurde gut gegessen, getrunken, gefeiert und gelacht.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen