In der Gartenstraße angekommen, war auf den ersten Blick kein brennender Briefkasten zu sehen. Beim genauen hinschauen sah man Rauch aus dem Briefkasten der Deutschen Post aufsteigen. Die anderen alarmierten Einsatzkräfte wurden abbestellt. Der Angriffstrupp hat mit dem Schnellangriff Wasser durch den Briefkastenschlitz gepritzt, bis keine Rauchentwicklung mehr festzustellen war. Die Polizei wurde wegen Sachbeschädigung eingeschaltet. Außerdem war die Deutsche Post vor Ort, die den Briefkasten leerte.

  • 01

 

Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen