Wir wurden sofort von den Anwohnern begrüßt und begannen mit einer Besichtigung des Gebäudes. Dort konnte ein Wasserrohrbruch im Dachgeschoss des Gebäudes festgestellt werden. Die genaue Stelle des Rohrbruches konnte nicht ermittelt werden, die Bewohner des Hauses hatten bereits das Wasser abgestellt um weiteren Wasserschaden zu verhindern.

Bei einer Temperatur unter dem Gefrierpunkt wünschen wir den Bewohnern alles Gute und hoffen auf keine weiteren Schäden in und an der Wohnung.
Wir mussten daraufhin den Einsatzort verlassen, da wir an dieser Stelle leider nicht weiter helfen konnten.

Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen