Gegen 15.30 Uhr an diesem Tag haben wir uns auf den Weg nach Nidda gemacht. Angekommen in dem Hotel "Zur Traube" zu dem die Brauerei gehört, wurden wir mit einem Dunkelbier empfangen.

Anschließend wurde uns die Braukunst im Braukeller erläutert. Wir hatten die Möglichkeit die verschiedenen Biersorten, direkt aus den Lagertanks abgezapft zu probieren. Besonders beim Bockbier der Brauerei konnten einzelne die hohe Stammwürze herausschmecken. ;-)

Nach der Besichtigung ging es in das Hotelrestaurant. Hier gab es besondere Hausmannsgerichte die dem leckeren Bier in nichts nachstanden.

Alles in Allem ist zu sagen, dass dieser Besuch sich auf jedenfall gelohnt hat und mit Sicherheit irgendwann mal wiederholt wird.

Zum Seitenanfang
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen